VINN personalises the digital travellers' journey

Zukunftsweisende VINN-News

Frank, VINN CEO, hat fantastische Neuigkeiten: „Ich freue mich, heute mitteilen zu können, dass wir kürzlich den Vertrag über die Büroerweiterung mit Herrn Wolf-Reinhard Leendertz, Bauherr und Eigentümer des Areals des Mies van der Rohe Business Parks in Krefeld, dem VINN Hauptstandort, unterzeichnet haben. Unseren Kunden und anderen Interessenten werden wir ein vollausgestattetes digitales Hotelzimmer für ein praxisnahes Erlebnis bieten, in dem wir auch immer wieder neue Lösungen auf ihren Mehrwert und Nutzen für Gäste, Betreiber und Investoren prüfen können. Für unsere Mitarbeiter werden wir die dringend benötigten neuen Arbeitsplätze schaffen. Insgesamt wird sich unsere Fläche im Mies van der Rohe Business Park etwas mehr als verdoppeln.

Die neue Showroom-Erlebniswelt: VINN FutureLab

Von dem funktionalen Arbeitsbereich in unserem derzeitigen Büro, wird durch einen Wand-Durchbruch eine einem Hotelbereich nachempfundene Erlebniswelt betreten. Dies eröffnet uns die Möglichkeit, digitale Innovationen in einem möglichst realen Umfeld zu testen und zu verifizieren.

Unser neues VINN FutureLab besteht aus:

  • einer Lobby auf ca. 50 qm² mit Sesseln, Sofas und einer Videowall
  • einem Konferenzbereich auf ca. 50 qm² mit einem langen Co-Working-Tisch und Präsentationsmöglichkeiten
  • einem Restaurantbereich auf ca. 45 qm² inklusive einer Küche
  • einem Showroom: das absolute Highlight, prominent platziert auf einem 90 cm hohen Podest von ca. 50 qm².

Die voll ausgestattete Hotelsuite wird mit allen schon heute erhältlichen digitalen Lösungen ausgestattet. Noch nicht marktreife Lösungen werden dort auf Ihren Mehrwert und Nutzen getestet. Dieses einmalige Projekt richtet sich auch an Partner, die im Sinne einer nahtlosen Customer Journey ihre digitale Lösung an unsere Software-Plattform VINN Engine anbinden möchten.

Wir freuen uns auf die Zukunft mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Kollegen.
Frank Gerhardt, VINN CEO

Wir verwenden den Dienst AddToAny zum Teilen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies für eine einfachere Nutzung.
Mehr Infos
Ok